Rhabarbertrunk von Lütauer

0,7 l
Gewicht

Der Saft wird zur Erntezeit von Mai bis Juli aus feldfrischem Rhabarber gepresst. Der Rhabarbersaft hat einen intensiven und unverwechselbaren Geschmack und er hat zur Ernte eine schöne himbeerrote Farbe. Leider ist diese im Saft nicht sehr Stabil und während der Lagerung im Tank wird er etwas blasser. Darum mischt Lütauer ca. 1 % schwarzen Johannisbeersaft bei. Wegen der hohen Fruchtsäure wird er mit Wasser verdünnt und mit Zucker gesüßt.

Rhabarbertrunk von Lütauer standard
Lina's Tipp:
Gute Obstsäfte zu finden ist wirklich schwer. Besonders schwer, wenn man auch noch auf die Herkunft und die Menschen dahinter wert legt. Wir arbeiten deshalb mit Lütauer zusammen - alles aus Schleswig-Holstein!
Aktion:

Erhalte ab 180 € Warenwert 5% oder bei über 230 € ganze 10% Rabatt! Diese Aktion gilt nur auf die Rubrik "Fleisch", "Fisch" und "Feinkost. Landboxen sind davon ausgenommen!

2,70 € *
Inhalt: 0.7 Liter (3,86 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Lütauer Süßmosterei

Über 30 Jahre lang haben Bernd Velke und Axel Otolski die Mosterei zu dem gemacht, was sie heut ist – ein Saftladen mit Herz und Verstand. Jetzt steht die nächste Generation an der Presse und man darf gespannt sein, was da noch kommt. Isabel, Bernds Tochter, kümmert sich bei Lütauer um das Pressen des Obstes, das Ausmischen aller Säfte und plant insgesamt alles was mit Produktion und Abfüllung zu tun hat. Auch Auswahl und Einkauf der Rohwaren liegen in ihrer Hand und dort liegen sie gut. Alles weitere von Logistik über Verwaltung und Vertrieb erledigt Bernd. Von A wie Apfelannahme bis Z wie Zahnriemen am Etikettierer wechseln, für Ihn ist fast keine Aufgabe unlösbar. Schön, Lütauer mit EinStückLand verbinden zu können.

Über den Rhababertrunk

Der Saft ist ein guter Durstlöscher. Trink ihn am Besten gekühlt, dann ist er im Sommer der Hit. Man kann Ihn gut selbst zu Schorle verdünnen oder einem Glas Sekt eine wunderbare fruchtige Note geben. Der Saft wird zur Erntezeit von Mai bis Juli aus feldfrischem Rhabarber gepresst. Der Rhabarbersaft hat einen intensiven und unverwechselbaren Geschmack und er hat zur Ernte eine schöne himbeerrote Farbe. Leider ist diese im Saft nicht sehr Stabil und während der Lagerung im Tank wird er etwas blasser. Darum mischt Lütauer ca. 1 % schwarzen Johannisbeersaft bei. Wegen der hohen Fruchtsäure wird er mit Wasser verdünnt und mit Zucker gesüßt.

Nährwerte auf 100ml: Energie KJ/kcal: 178/42 - Fett: <0,5g - davon gesättigte Fettsäuren <0,1g - Kohlenhydrate: 10g - davon Zucker: 9,9g - Eiweiß: <0,5g - Salz: < 0,01g