Nierenzapfen gegrillt mit Spargel

Vorbereitung: 20min Gesamtzeit: 45min Portionen: 4 Vom 08.04.2021
Spargel-mit-Nierenzapfen-4-3

Der Nierenzapfen hat diverse Namen wie z.B. Hanging Tender oder Onglet. Ganz egal wie man ihn nennt: Dieses Teilstück ist viel zu unbekannt und gehört einfach in die normale Küche. Deswegen hier ein Rezept für den Grill oder auch der Pfanne.

Zutaten

  • 1 Nierenzapfen
  • 1 kg Spargel
  • Weißwein
  • Zitrone
  • Pfeffer & Salz
  • 250g Butter
  • 1 Schalotte
  • 4 weiße Pfefferkörner
  • 1 EL Weißwein-Essig
  • 4 Eigelb (Gr. M)
  • 1 EL Zitronensaft
  • Weißer Pfeffer gemahlen & Salz

Der Nierenzapfen

Als Erstes muss der Nierenzapfen pariert werden. Hierfür muss die Sehne in der Mitte herausgeschnitten werden. Somit entstehen zwei längliche Stücke Fleisch - charakteristisch für den Nierenzapfen.  

Für die perfekte Zubereitung des Steaks muss auf dem Grill eine direkte und eine indirekte Zone geschaffen werden. Für die direkte Hitze nur auf eine Seite des Grills Holzkohle geben und schon hast du die 2 Zonen. Die andere Seite ohne Holzkohle ist die indirekte Seite. Bei Gasgrills nur einseitig die Brenner einschalten.

Nun das Fleisch indirekt auf den Grill legen und mit einem Fleischthermometer mittig versehen. Sobald es die Nierenzapfen eine Kerntemperatur von ca. 52 Grad erreicht haben, gibt man das Fleisch auf die direkte Grillseite und brät es scharf von beiden Seiten an. Danach solltest du das Fleisch indirekt für ca. 2 Minuten ruhen lassen und sofort aufschneiden und servieren. Je nach Geschmack mit Salz und Pfeffer würzen.

Der Spargel

Zu dem Nierenzapfen passen natürlich viele Beilagen. Da wir gerade die Spargelzeit haben nutzen wir die Gelegenheit und servieren ihn mit Spargel! Dazu den Spargel schälen und dann auf den Grill kurz anbraten. Danach gibst du ihn in eine Form mit etwas Weißwein, Zucker, Zitrone, Salz und Pfeffer und lässt ihn garen. Man sollte ihn am Ende mit Daumen und Zeigerfinger zerdrücken bzw. mit einer Messerspitze Widerstandslos hineinstechen können. 

Die Hollandaise

Jeder, der schon Hollandaise selbst gemacht hat wahrscheinlich ein eigenes Rezept. Wir geben dir hiermit nur eine kleine Idee, wie du die Hollandaise auch machen könntest. Schau einfach mal hier nach, denn warum das Rad neu erfinden. Unsere Köche aus unserem Restaurant haben das Rezept auch gut empfunden: Rezept für Sauce Hollandaise

Danke an Julian Schmitt (@carnivorgrill)

Julian hat uns netterweise seine Art der Zubereitung für den Nierenzapfen zukommen lassen und die tollen Bilder, die er selbst geschossen hat. Den Spargel mit Weißwein köcheln zu lassen ist auch seine Kreation! Einfach lecker! Wenn du dich für seine Grillrezepte interessierst oder auch so grillverrückt bist wie er, dann schau mal HIER.

Passende Produkte

8861 Pakete
Dein Fleischpaket ab 3,5kg
Dein Fleischpaket ab 3,5kg
Ab jetzt kannst du dir dein eigenes Wunschpaket zusammenstellen - Das bedeutet freie Auswahl aus...
Freie Auswahl: Schon ab 3.5kg frei mischen
Preis je nach Auswahl
9770 Pakete
Dein Grillpaket ab 3,5 kg
Dein Grillpaket ab 3,5 kg
Ab jetzt kannst du dir dein eigenes Grillpaket zusammenstellen - Das bedeutet freie Auswahl aus...
Freie Auswahl: Schon ab 3.5kg frei mischen
Preis je nach Auswahl