Pilzrisotto mit Birnen und Speck

Laura ist die Gewinnerin unserer Oktober-Aktion! Wir haben den Meisterkoch oder Meisterköchin gesucht und Laura ist es final geworden. Hier kannst du ihr leckeres Rezept nach kochen. Auf Instagram findest du sie unter "lotteletters". Wir können dir ihren Kanal nur empfehlen ;) Aber jetzt erstmal ran an den Herd und viel Spaß beim Nachkochen!

Wie gehst du am Besten vor?

Und so kannst du Laura leckeres Rezept ganz einfach nachkochen:

  • Gemüse, Obst etc. gut abwaschen!
  • 600ml Wasser kochen, Gemüsebrühe hinzufügen
  • Zwiebel und Knoblauch abziehen und fein hacken.
  • Im großen Topf etwas Öl erwärmen, dann Zwiebel und Knoblauch kurz anbraten, nach ca. 1 Minute Risottoreis dazugeben und kurz mittragen bist er glänzt. Mit ein wenig Gemüsebrühe ablöschen.
  • Auf mittlerer Hitze köcheln lassen, nach und nach restliche Brühe hinzugießen, gelegentlich umrühren. Ca. 20 Minuten weiter garen lassen, bis der Reis weich ist. Mit Salz und Pfeffer nach Geschmack würzen.
  • Braune Champignons in Scheiben schneiden. Birne in Scheiben schneiden (Kerngehäuse vorher entfernen ;o), Schnittlauch in Röllchen schneiden, Parmesan reiben.
  • Baconscheiben in eine große, kalte Pfanne legen und bei mittlerer Hitze braten, bis sie nach eigenem Geschmack gebräunt und kross sind. Gelegentlich wenden. Dann Bacon herausnehmen und auf Teller beiseite stellen (nicht zu viel naschen!).
  • Pfanne NICHT säubern, Champignons darin anbraten (kein weiteres Öl hinzugeben). Mit Salz und Pfeffer nach Geschmack würzen. Pilze nach dem Braten zum Risotto geben und weiter mit garen lassen.
  • Pfanne mit Küchenpapier auswischen, dann die Birnen und Walnüsse darin für ca. 3 Minuten anbraten. Wenn du möchtest: ein wenig Zucker darüber streuen und die Birnen und Nüsse karamellisieren lassen.
  • Geriebenen Parmesan unter das fertige Risotto heben, Risotto auf Tellern verteilen, mit Birnen, Nüssen und Schnittlauch garnieren. Dann den Bacon darüber bröseln (wenn noch etwas davon übrig ist ;o).
  • Lass es dir schmecken!

Was benötigst du?

Du brauchst für ca. 2 Personen:
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
150g Champignons, Steinpilze oder was du sonst so Schönes gesammelt hast
1 Birne
Handvoll Walnüsse
3-4 Schnittlauchstängel
200g Risottoreis
Ca. 80g richtig guter Bacon von glücklichen Schweinen (oder mehr, weil man eh die Hälfte schon beim Braten isst) ;o)
Gemüsebrühe
Öl
Salz, Pfeffer
Evtl. Zucker

Unser Tipp:

Du brauchst dir nur ca. 35 Minuten Zeit nehmen und dieses Gericht von Laura ist fertig. An den Birnen kannst du auch super die Haut dran lassen, je nach Geschmack. Wir wünschen dir viel Spaß und wenn du auch ein Rezept für uns hast, dann schreib uns gerne an moin@einstueckland.de eine eMail :)

Passende Pakete zu diesem Rezept:
Bentheimer-Paket "Torben" Bentheimer-Paket "Torben"
Bestes Schweinefleisch aus ganzjähriger Weidehaltung. Durch die artgerechte Haltungsform ist das Fleisch der Bunten Bentheimer besonders zart und schmackhaft. Es ähnelt sehr stark dem bekannten Fleisch vom Iberico Schwein. Die Farbe ist...
Inhalt 6.3 Kilogramm (26,19 € * / 1 Kilogramm)
165,00 € *